Strategie-Workshop der Erzeugergenossenschaft Adersbach-Sinsheim-Kraichgau

„Wir elektrisieren den Kraichgau.“ Der Slogan der BürgerEnergieGenossenschaft Adersbach Sinsheim-Kraichgau eG war der Ausgangspunkt für den jährlich stattfindenden Strategie-Workshop des Aufsichtsrates und Vorstandes.

In den Räumen der Volksbank Kraichgau eG in Sinsheim wurde an der zukünftigen Ausrichtung der Genossenschaft gefeilt. Da dies nicht die alleinige Entscheidung der Funktionsträger ist, wurde eine Befragung der Mitglieder und weiteren Interessierten beschlossen. Interessierte Mitbürger können in den nächsten Tagen auf der Homepage der Genossenschaft http://www.buergerenergie-ask.de oder auf deren Facebookseite https://www.facebook.com/begaskeg/ den Link zu dieser Umfrage finden und daran teilnehmen.

 

Das Ergebnis, der hoffentlich zahlreichen Rückmeldungen, wird in der Generalversammlung am 31. Mai 2017 vorgestellt. „Die Genossenschaft versteht sich nicht nur als Projektierer zum Bau von Photovoltaikanlagen und als Vermittler von Konzepten zur Energieeinsparung im Kraichgau. Die weitere Entwicklung der Genossenschaft hat Projekte und Beratung in allen regenerativen Energieformen im Blick. Das soziale Engagement wird ausgeweitet, damit der Nachhaltigkeitsgedanke auch in Projekten mit Kindern und Jugendlichen Anklang findet“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Holger Steuerwald.

 

Mitgliederzahl:       204

Mitgliederanteile:  1620

Stand: 24.6.2018

 

Betriebene Anlagen:            5

Gesamtleistung in KWp:   142  

Gesamtertrag seit 2010: 

786 MWh

entspricht einer Einsparung von 399 Tonnen CO2

oder 550g atomarer Abfall

Stand: 31.12.2017

 

Mitglied im Verband der:

BürgerEnergiegenossenschaften

Baden Württemberg