Verantwortung für die Zukunft

Eine unserer größten Herausforderungen in der Zukunft ist der Klimaschutz. Ein weltweites Problem, das uns alle beschäftigt und direkt vor unserer Haustüre beginnt.

 

Um die globale Erderwärmung und deren gefährliche Folgen aufzuhalten, müssen die klimaschädlichen CO-Emissionen nachhaltig gesenkt werden.

Durch die eingeleitete Energiewende, weg vom Atomstrom und den fossilen Energieträgern, hin zu erneuerbaren Energien wird der Energiemix auf eine breite Basis zu gestellt. Daraus ergeben sich viele Vorteile wie z.B. eine größere Unabhängigkeit von Rohstoffimporten und eine Stärkung der Wertschöpfung vor Ort. Hierbei sind wir alle gefragt, Bürger, Firmen, Gemeinden und der Staat !

Möglichkeiten gibt es viele, die Kraft von Sonne, Wind und Wasser ist nahezu unerschöpflich und muss nur nutzbar gemacht werden.

Anlass genug, die BürgerEnergie eG im Jahr 2010 ins Leben zu rufen – Sie können sich beteiligen  – Starten Sie mit uns zum eigenen Wohl und dem zukünftiger Generationen!

 

Joachim Koch                                                                                  Holger Steuerwald

Vorsitzender des Aufsichtsrates                                                        Vorstandsvorsitzender

 

 

Attachments:
Download this file (BEGA_Satzung_16_05_2013.pdf)BEGA_Satzung_16_05_2013.pdf[ ]188 kB

Mitgliederzahl:       201

Mitgliederanteile:  1608

Stand: 21.10.2017

 

Betriebene Anlagen:            5

Gesamtleistung in KWp:   142  

Gesamtertrag seit 2010: 

641 MWh

entspricht einer Einsparung von 325 Tonnen CO2

oder 449g atomarer Abfall

Stand: 31.12.2016

 

Mitglied im Verband der:

BürgerEnergiegenossenschaften

Baden Württemberg

 
facebook link