• Breite Beteiligung der Bürger durch die Organisation in einer "BürgerEnergieGenossenschaft"    
  • Initiierung und Umsetzung von Projekten zur Erzeugung erneuerbarer Energien auf lokaler, regionaler und überregionaler Ebene    

  • Maßnahmen zur Förderung des Klimaschutzes vor Ort und in der Region    

  • Positive "regenerative Energiebilanz" durch erneuerbare Energien              

  • Betreuung der Mitglieder und Förderung deren wirtschaftlicher Interessen              

  • Informationsveranstaltungen zu Themen wie Energiesparen, Wärmedämmung, Heiztechniken, Stromtarifen / Ökostrom, u.v.m.    

  • Autarke Energieversorgung und damit Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen     

  • Realisierung verschiedener Vorteile für unsere Mitglieder    

  • Stärkung des "Bioenergie-Bewußtseins", Projekte zu Landschaftspflege und Naturschutz, soziale Projekte und Stärkung der        Dorfgemeinschaft und der Region.

Mitgliederzahl:       201

Mitgliederanteile:  1608

Stand: 21.10.2017

 

Betriebene Anlagen:            5

Gesamtleistung in KWp:   142  

Gesamtertrag seit 2010: 

641 MWh

entspricht einer Einsparung von 325 Tonnen CO2

oder 449g atomarer Abfall

Stand: 31.12.2016

 

Mitglied im Verband der:

BürgerEnergiegenossenschaften

Baden Württemberg

 
facebook link